Disclaimer

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Stand: 24. Mai 2018

Die Mirage UG legt Wert auf den Schutz der Privatsphäre ihrer Kunden. Daher möchten wir Ihnen erläutern, auf welche Weise wir Daten erfassen, verwenden und weitergeben. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über unsere Datenschutzrichtlinien in Bezug auf Daten, die wir von unseren Kunden erhalten. Zu diesen zählen auch Daten, die wir über unsere Website erhalten, über die Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen, einschließlich der Websites von Drittanbietern, über die die Leistungen der Mirage angefragt werden können (z.B. EventInc.com u.v.m.). Des Weiteren umfasst dies Daten, die wir über Softwareanwendungen erhalten, die wir Ihnen zur Nutzung auf oder über Computer und mobile Geräte zur Verfügung stellen (zusammen die „Anwendungen“) oder über von uns kontrollierte Social-Media-Seiten, über die Sie auf diese Datenschutzerklärung zugreifen, über E-Mail-Nachrichten im HTML-Format, die wir Ihnen zusenden und die einen Link zu dieser Datenschutzerklärung enthalten, oder über Ihre Kommunikation mit uns, wenn Sie in unserer Location zu Gast sind. Durch die Bereitstellung personenbezogener Daten und sonstiger Informationen erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

# Erfassung personenbezogener Daten

„Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die einen Rückschluss auf die Identität einer Person zulassen. Zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten zählen: Name, Geschlecht, Privat- und Geschäftsadresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, Anrede, Informationen zu Ihren Service-Präferenzen. Sollten Sie uns oder unseren Serviceanbietern im Zusammenhang mit den Services personenbezogene Daten über andere Personen mitteilen (zum Beispiel, wenn Sie eine Reservierung für eine andere Person vornehmen), sichern Sie zu, dass Sie das Einverständnis dieser Personen in Bezug auf die Weitergabe ihrer Daten haben und gestatten uns, diese Daten gemäß den Bestimmungen dieser Erklärung zu nutzen. Wir können personenbezogene Daten über verschiedene Wege einholen: Über unsere Website und das darin enthaltene Kontaktformular, über eine Anfrage per e-Mail an eine firmeninterne E-Mail-Adresse oder über andere Quellen(Beispielsweise über öffentliche Datenbanken, Buchungsportale, gemeinsame Marketingpartner und andere Dritte.

# Nutzung personenbezogener Daten

Wir können personenbezogene Daten auf verschiedene Arten nutzen:

Zur Bereitstellung der gewünschten Services, beispielsweise um Ihnen Reservierungen zu erleichtern, Ihnen eine Bestätigung oder eine Nachricht vor Ihrer Ankunft zu senden, Sie bei Meetings, Veranstaltungen und Feiern zu unterstützen und Ihnen Informationen über sämtliche in Zusammenhang stehende Ereignisse zukommen zu lassen.

Zur Abwicklung Ihrer Anfrage, beispielsweise um sicherzustellen, dass Ihr Event organisiert wird und Ihnen den damit verbundenen Kundenservice bereitzustellen oder um Ihre Zahlung zu verarbeiten.

Zur Zusendung von Informationen zu administrativen Zwecken, Marketingkommunikation, Angeboten und regelmäßigen Umfragen für Kundenzufriedenheit, Marktforschung und Qualitätssicherung.

Zur Ermöglichung eines individuelleren Erlebnisses, indem wir Ihnen auf Ihre Präferenzen zugeschnittene Produkte und Angebote präsentieren.

Zur Ermöglichung Ihrer Teilnahme an Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Aktionen und zur Verwaltung dieser Aktivitäten. Für einige dieser Aktivitäten können zusätzliche Bestimmungen gelten. Diese enthalten eventuell auch weitere Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und offenlegen.

# Erfassung personenbezogener Daten bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei der Nutzung des Kontaktformulars erheben wir Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Nachrichtentext) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Kontaktaufnahme. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

# Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern

Wir nutzen Ihre E-Mail-Adresse unabhängig von der Vertragsabwicklung ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Sie können dazu den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Links im Newsletter oder durch Mitteilung an uns abbestellen. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler entfernt.

# Erfassung sonstiger Informationen

„Sonstige Informationen“ bezeichnet Informationen, die keinen Rückschluss auf Ihre Identität zulassen bzw. sich nicht direkt auf eine Person beziehen, z. B.:        Browser- und Geräteinformationen
Über Cookies
Demografische Informationen und andere von Ihnen zur Verfügung gestellte Informationen
Daten in zusammengefasster Form

Sind wir nach geltendem Recht verpflichtet, sonstige Informationen als personenbezogene Daten zu behandeln, nutzen wir diese ausschließlich für die hier aufgeführten Zwecke, für die wir auch personenbezogene Daten nutzen und offenlegen.

Wir und unsere Drittanbieter können sonstige Informationen über verschiedene Wege einholen:

Ihr Browser oder Gerät: Bestimmte Informationen werden von den meisten Browsern bzw. durch Ihr Gerät automatisch erfasst, z. B. MAC-Adresse (Media Access Control), Rechnertyp (Windows oder Macintosh), Bildschirmauflösung, Betriebssystem und Version, Hersteller und Modell, Sprache, Internetbrowser und Version oder der Name und die Version der von Ihnen genutzten Online-Services. Wir nutzen diese Informationen, um die korrekte Funktion der Online-Services zu gewährleisten.

IP-Adresse: Ihre IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihrem Rechner von Ihrem Internetanbieter automatisch zugeordnet wird. Wenn ein Nutzer auf die Online-Services zugreift, wird die IP-Adresse automatisch in den Protokolldateien unserer Server erfasst und protokolliert, zusammen mit dem Zeitpunkt des Besuchs und den besuchten Seiten. Die Erfassung von IP-Adressen ist gängige Praxis und erfolgt bei vielen Websites, Anwendungen und anderen Diensten automatisch. Wir verwenden IP-Adressen für bestimmte Zwecke wie z. B. zur Ermittlung der Websitenutzung, zur Diagnose von Serverproblemen und zur Verwaltung der Online-Services. Wir können zudem Ihre ungefähre Position aus Ihrer IP-Adresse ermitteln.

# Verwendung und Offenlegung von Informationen

Sofern durch geltendes Recht nicht anders vorgeschrieben, können wir sonstige Informationen für jeden beliebigen Zweck nutzen und offenlegen. Mitunter können wir sonstige Informationen mit personenbezogenen Daten kombinieren (z. B. indem wir Ihren Namen mit Ihrem Standort kombinieren). In diesem Fall behandeln wir die kombinierten Daten als personenbezogene Daten, solange sie in kombinierter Form vorliegen.

Dienste von Drittanbietern: Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Datenschutz- oder sonstigen Praktiken von Drittanbietern und wir übernehmen für diese keine Verantwortung. Dies gilt auch für externe Anbieter von mit den Services verlinkten Websites oder Diensten, für Zahlungsdienstleister oder für externe Websites von Dritten, die als Landing-Page der Highspeed-Internetanbieter unserer Location dienen. Die Bereitstellung eines Links in den Online-Services ist nicht als Billigung der verlinkten Website oder des verlinkten Dienstes durch uns oder durch unsere Tochtergesellschaften auszulegen. Wir haben keine Kontrolle über und sind nicht verantwortlich für die Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten durch solche Drittanbieter.

Darüber hinaus sind wir nicht für die Richtlinien und Praktiken anderer Unternehmen in Bezug auf die Erfassung, Nutzung, Offenlegung und den Datenschutz von Daten verantwortlich, wie beispielsweise Facebook, Apple, Google, Microsoft, RIM oder andere App-Entwickler, App-Anbieter, Betreiber von Social-Media-Plattformen, Betriebssystemanbieter, Mobilfunkbetreiber oder Gerätehersteller. Dies gilt auch für personenbezogene Daten, die Sie über oder im Zusammenhang mit unseren Social-Media-Seiten an andere Unternehmen weitergeben.

# SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

# Einsatz von Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

•Browsertyp und Browserversion
•verwendetes Betriebssystem
•Referrer URL
•Hostname des zugreifenden Rechners
•Uhrzeit der Serveranfrage
•IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

# Einsatz von Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO gespeichert. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

# Einsatz von Google Analytics

Diese Webseite benutzT Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseiten/App durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseiten/App werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseiten/App/App, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseiten/App wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseiten/App auszuwerten, um Reports über die Webseiten/App-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten/App-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseiten/App-Betreiber zu erbringen.

(1) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(2) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseiten/App vollumfänglich werden nutzen können.

(3) Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.3 Für die App können Sie dies verhindern, indem Sie unter Einstellungen die Funktion „Statistik erfassen“ deaktivieren.

(4) Diese Webseiten/App verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

(5) Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html  sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

# Einsatz des Plugins Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

# Einsatz des Plugins GoogleMaps

Wir verwenden auf unserer Website die Funktion zur Einbettung von GoogleMaps-Karten der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; “Google”). Die Funktion ermöglicht die visuelle Darstellung von geographischen Informationen und interaktiven Landkarten. Dabei werden von Google bei Aufrufen der Seiten, in die GoogleMaps-Karten eingebunden sich, auch Daten der Besucher der Seiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Google finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google unter https://www.google.com/privacypolicy.html. Dort haben Sie auch im Datenschutzcenter die Möglichkeit Ihre Einstellungen zu verändern, so dass Sie Ihre von Google verarbeiteten Daten verwalten und schützen können. Ihre Daten werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden. Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser auf Art. 6 (1) f DSGVO beruhenden Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu widersprechen. Dazu müssen Sie die Anwendung JavaScript in Ihrem Browser ausschalten. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website, wie bspw. die interaktive Kartenanzeige, vollumfänglich werden nutzen können.

# Einsatz des Plugins Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt. Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

# Sicherheit

Wir ergreifen angemessene organisatorische, technische und administrative Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten innerhalb unseres Unternehmens. Leider kann die Sicherheit keiner Datenübertragung über das Internet und keines Datenspeichersystems zu 100 Prozent garantiert werden. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (zum Beispiel, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Sicherheit Ihres Kontos nicht mehr gewährleistet ist), benachrichtigen Sie uns bitte umgehend über eine der im Abschnitt „Kontakt“ beschriebenen Kontaktmöglichkeiten.

# Wahlmöglichkeiten, Einsicht und Speicherung

Wenn Sie zukünftig keine Marketing-E-Mails von uns erhalten möchten, können Sie uns jederzeit eine Email an info@fabrik23.com schicken.

# Einsicht in, Änderung und Löschen personenbezogener Daten:

Wenn Sie uns zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten überprüfen, korrigieren, ändern, entfernen oder löschen möchten, senden Sie bitte eine entsprechende Anfrage per E-Mail an info@mirage.berlin oder auf dem Postweg an folgende Adresse:

Mirage UG (haftungsbeschränkt)
Reinickendorfer Str 110
13347 Berlin

Bitte geben Sie dabei an, welche personenbezogenen Daten Sie ändern möchten, ob Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank gelöscht werden sollen oder wie Sie die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns anderweitig einschränken möchten. Zu Ihrer Sicherheit bearbeiten wir Anfragen in Bezug auf personenbezogene Daten nur, wenn sich diese auf die E-Mail-Adresse beziehen, über die Sie Ihre Anfrage senden. Zudem ist es möglicherweise erforderlich, Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Wir werden versuchen, Ihrer Anfrage so bald wie möglich nachzukommen.

Speicherung von Daten: Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange wie notwendig auf, um die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke zu erfüllen, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist durch Gesetze verlangt oder erlaubt ist.

# Beschwerderecht

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

# Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir können bei Bedarf Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Informationen dazu, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde, finden Sie am Anfang dieser Seite unter „STAND“. Jegliche Änderungen werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung über die Online-Services wirksam. Mit der weiteren Nutzung der Services nach diesen Änderungen erklären Sie sich mit der überarbeiteten Datenschutzerklärung einverstanden.