#02 // The Colours of Analogue Iceland // Eglė Duleckytė

„The Colours of Analog Island“ lädt ein, in die magischen und ätherischen Farben – weiß, Rosé und gold – einzutauchen. Die Fotografin Eglė Duleckytė entdeckte diese Erfahrung, als sie im Februar 2017 durch Islands Süden und Südosten reiste. Die Ausstellung initiiert die Idee von Mirage Bistrot als Projektraum für Kunstinstallationen – Vitrine Blanche – ein 24 Stunden geöffneter Raum für Kunst und Ideen.

Eglė Duleckytė ist eine Amateurfotografin mit dem Schwerpunkt analoge Fotografie. Die meisten ihrer Foto-Geschichten erfassen die urbanen Landschaften von ihren Reisen in die USA, Mexiko und Europa sowie von den großen Metropolen wie London und Berlin, wo sie seit 5 Jahren lebt. Ihre Reise nach Island Anfang dieses Jahres gab ihr jedoch die Möglichkeit, die Stadt zu erkunden und in die Naturlandschaft einzutauchen.

Portfolio / Website http://cargocollective.com/duleckyte
Website der ausgestellten Bilder https://duleckyte.exposure.co/analogue-iceland
Instagram (analog) – analog.egle
Instagram (Architektur) – Duleckyte

Gefördert von: